Frequently Asked Questions (FAQ)

Richte dir zuerst ein Konto ein. Du kannst dieses 30 Tage lang kostenlos testen. Sobald das Konto eingerichtet ist, meldest du dich an und klickst auf das Icon . Jetzt kannst du anfangen, deine Situation abzubilden oder gemeinsam mit deinem Kunden an einem bestimmten Thema zu arbeiten.

Möchtest du auf alte Projekte zurückgreifen, findest du eine Übersicht aller Projekte in deinem Dashboard. Klicke dazu auf das Projekt deiner Wahl und es wird sofort wiederhergestellt.

Alle Änderungen werden während der Arbeit automatisch abgespeichert, sodass du dir darüber keine Gedanken machen musst. Um ein Projekt zu verlassen, klicke einfach auf dieses Icon und du gelangst wieder zurück zum Dashboard.
Um die 3D-Umgebung unseres Tool hochzuladen, nutzen wir eine Standardtechnologie, die WebGL heißt. Möglicherweise funktioniert diese nicht einwandfrei an deinem Gerät, weshalb die Anwendung nicht korrekt geladen wird.

WebGL funktioniert am Besten mit Google Chrome, daher empfehlen wir dir zuerst einmal CoachingSpaces mit diesem Browser zu öffnen. Wenn du Google Chrome schon benutzt, solltest du sicherstellen, dass du die aktuelle Version des Browsers hast.

Ob der Fehler behoben wurde, siehst du unter folgendem Link: http://get.webgl.org/. Dreht sich der Würfel, ist das Problem gelöst! Du kannst dich nun wieder bei CoachingSpaces anmelden. Die Anwendung sollte jetzt einwandfrei laufen. Solltest du keinen Würfel sehen, liegt das womöglich an einem Konfigurationsfehler oder an deinem Gerät. Sende uns dann bitte eine Email an E-Mail. Wir tun unser Bestes, um für dich eine Lösung zu finden.

Unter der Rubrik Vertrauen erfährst du alles über Sicherheit und unsere Werte.
In deinem Projekt ist das erste Icon in der Symbolleiste (“Zu diesem Projekt einladen”). Per Mausklick öffnet sich ein neues Fenster, in das du die Email-Adresse deines Gasts eingeben kannst. Dein Gast erhält dann eine Email mit dem Link zu deinem Projekt.Solltest du mit dem Versenden von Einladungen Schwierigkeiten haben, kannst du uns gerne kontaktieren. Wir helfen dir so schnell es geht weiter.
Der mit der Email versendete Link genügt zur gemeinsamen Bearbeitung des Projektes. Allerdings empfehlen wir allen Teilnehmern trotzdem ein Konto vorab zu erstellen. Insbesondere, wenn du ein professioneller Coach bist, macht es Sinn, dass deine Kunden sich vor der gemeinsamen Sitzung ein Konto erstellen. So kann jeder bereits vorab sicherstellen, dass das Tool auch einwandfrei funktioniert und der gemeinsamen Sitzung nichts im Wege steht.
Du kannst bis zu 5 Personen in einem Projekt unterbringen: dich selbst (Projektleiter) und 4 Gäste.
Lade zuerst alle Teilnehmer zu deinem Projekt ein. Wenn sich alle im Raum befinden, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Du kannst entweder auf das Kamera-Icon klicken und eine Video-Session starten oder du unterhältsts dich über die “Aussagen & Chat” - Funktion. Es gibt auch die Möglichkeit nur den Raum zu nutzen und durch andere Medien, wie Skype oder per Telefon miteinander zu kommunizieren.
Die meisten Informationen sind die selben, jedoch hast du als Projektleiter Zugang zu weiteren Funktionen, die deine Gäste nicht sehen: Du kannst Teilnehmer einladen, das Bewegen von Objekten deaktivieren, oder Notizen für dich selbst machen.

Wie bei jedem neuen Tool, musst du dich wahrscheinlich erst an unsere Interface gewöhnen, um dich darin zurecht zu finden. Solltest du Bedarf haben, würden wir uns freuen, mit dir eine Demo-Session zu machen und dir die wichtigsten Funktionen zu zeigen. Danach solltest du in der Lage sein, deine Kunden durch den kompletten Prozess zu führen. Erfahrungsgemäß beherrschen unsere Nutzer nach etwa 8-10 Stunden einen sicheren Umgang mit dem Tool.

Du wirst sicherlich auch sehr schnell lernen, welche Funktionen wie und wann am besten genutzt werden, sodass sich das Arbeiten mit dem Tool, weder zeitlich noch von der Wahrnehmung her, kaum von einer “traditionellen” Sitzung unterscheidet. Wir veranstalten auch Workshops für unsere Mitglieder, um die Arbeitsweise mit CoachingSpaces genauer zu erklären. Falls du Interesse hast, schreib uns doch einfach eine E-Mail und wir helfen dir, einen Workshop in deiner Nähe zu finden.

Unsere Nutzer bestätigen, dass dies funktionieren kann. - Sogar fabelhaft! Ist aber klar, dass wir das behaupten würden, daher kannst du dir gerne unsere Nutzerberichte selbst durchlesen und dich davon überzeugen lassen. Wir haben eine Reihe erfahrener Coaches, die unser Produkt seit geraumer Zeit nutzen, und ihre Meinung dazu gerne mit euch teilen.
Die aktuellen Preise findest du in unserer Preisliste.
Das CoachingSpaces-Abo läuft monatlich. Solltest du es also z.B. diesen Monat nutzen, im nächsten Monat aber nicht, kannst du es für den nächsten Monat kündigen. Du hast danach die Möglichkeit dein Konto zu reaktivieren. Melde dich dazu einfach wieder mit deinen Login-Daten an und CoachingSpaces steht dir wieder komplett zur Verfügung.
Solltest du weitere Fragen haben, kannst du uns gerne direkt kontaktieren. Sende uns einfach eine Email oder rufe uns an. Wir freuen uns von dir zu hören!